Literaturverwaltung

Icon

Aktuelles – Analysen – Austausch zu Software und Services für die persönliche Literatur- und Wissensorganisation

Literaturverwaltung als Datenbank

Learning Spaces – Lernwelten ist die größte internationale bibliographische Fachdatenbank über Entwicklungen und Trends im Bereich Lernräume und Lernorte, vor allem physischer Art. Sie enthält Publikationen über alle Arten von Bildungseinrichtung, von Schulen und Hochschulen, über Erwachsenenbildung und Volkshochschulen, bis hin zu Bibliotheken und Museen. Vor allem der angloamerikanische Raum, Deutschland und Skandinavien ist hierbei abgedeckt.

heißt es auf der Projektseite der HdM Stuttgart. Interessant ist der dann folgende Satz:

Als frei zugängliche Suchplattform nutzt die Datenbank die Literaturverwaltungssoftware Zotero.

Bei genauerem Hinsehen ist es eine strukturierte Zotero Group, die hierfür eingerichtet wurde. Neben der Verfügbarkeit ist natürlich auch der RSS-Feed von Vorteil, mit dem man Neueinträge abonnieren kann.

Filed under: Publikationen & Präsentationen, , ,

Neueste Tweets

Blogbeiträge zu:

Archive

%d Bloggern gefällt das: