Literaturverwaltung

Icon

Aktuelles – Analysen – Austausch zu Software und Services für die persönliche Literatur- und Wissensorganisation

“Principles on Open Bibliographic Data” veröffentlicht

Für die persönliche Literaturverwaltung ist der Zugang zu sowie die möglichst einfache Übernahme von biblibliographen Daten essentiell. Eine kleine, internationale Gruppe von Leuten – die Working Group on Open Bibliogaphic Data der Open Knowledge Foundation, dieser gehört auch Adrian Pohl vom Hochschulbibliothekzzentrum Nordrhein-Westfalen (hbz) an, hat nun zentrale Prinzipien offener bibliographischer Daten formuliert und wird diese am 17. Januar offizial im Rahmen des PMR-Symposiums in Cambridge vorstellen: Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Daten, Formate & Schnittstellen, Publikationen & Präsentationen, , , ,

Neueste Tweets

Blogbeiträge zu:

Archive

%d Bloggern gefällt das: