Literaturverwaltung

Symbol

Aktuelles – Analysen – Austausch zu Software und Services für die persönliche Literatur- und Wissensorganisation

Einladung: „Literaturverwaltung im Fokus“-Gruppe bei Xing – Eine weitere Möglichkeit zur Diskussion und Kollaboration

Das vielfältige Angebot Sozialer Netzwerke bringt es mit sich, dass es so sinnvoll wie „interessentenfreundlich“ ist, in verschiedenen bzw. populären Plattformen vertreten zu sein und damit mehrere Möglichkeiten zum thematischen Austausch bzw. zur Zusammenarbeit zu bieten. So existiert nun frisch konfiguriert als Alternative zur Facebook-Gruppe „Literaturverwaltung im Fokus“ ein gleichnamiges Äquivalent im Business-Netzwerk Xing. Der Gruppen-Beitritt ist einfach  – abgesehen von der Notwendigkeit einer Xing-Mitgliedschaft gibt es keine Hürde oder Restriktion.  Herzlich Willkommen!

PS: Alle (derzeit 48) Xing-Mitglieder mit einem Interessenvermerk „Literaturverwaltung“ bekommen nicht nur sprichwörtlich eine Extra-Einladung!😉

Einsortiert unter:Meta & Interna, Services & Support, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blogbeiträge zu:

Archive

Neueste Tweets

RSS Neueste gesammelte Netzressourcen

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Neue Literatur

  • Can Mendeley Bookmarks Reflect Readership? A Survey of User Motivations
  • Comparison of the Accuracy of Bibliographical References Generated for Medical Citation Styles by EndNote, Mendeley, RefWorks and Zotero
  • Symbolic interactionism
  • Analysis of Differential Synchronisation's Energy Consumption on Mobile Devices
  • Science literacy meets information literacy Using Zotero as a teaching tool
%d Bloggern gefällt das: